schoeller®-keprotec

Für maximalen Schutz

Dieses Extrem-Schutzgewebe wurde ursprünglich speziell für den Motorrad-Rennsport entwickelt. Hochfeste Aramidfasern, wie zum Beispiel DuPont™ Kevlar® Fasern, sorgen für höchste Strapazierfähigkeit sowie Temperaturbeständigkeit in Kombination mit einem hohen Tragekomfort.
 
Einsatzbereiche
Basismaterial oder Besatz für Motorradbekleidung, Workwear, Aktivsportbekleidung, Handschuhe, Schuhe
 
Basiseigenschaften
  • höchste Schutzeigenschaften
  • extrem abrieb- und sturzfest
  • reissfest
  • hitzebeständig
  • hoher Tragekomfort

Mögliche Gewebekomponenten
Hochfeste Polyamide, Aramidfasern, verschiedene Beschichtungen und Ausrüstungen

Aufbau
Für dauerhafte Schutzeigenschaften hat Schoeller besondere Produktionsverfahren entwickelt, beispielsweise spezielle Webtechniken und ummantelte Aramid-Garne. Dadurch entstehen Gewebe, die den höchsten Anforderungen entsprechen.

schoeller-keprotec-illu.jpg

Extrem abrieb- und reissfestes Gewebe mit Aramid für höchste Schutzeigenschaften

 
Mögliche Ausrüstungstechnologien für Zusatzfunktionen
Durch verschiedene zusätzliche Ausrüstungen, spezielle Garne oder Farbeffekte lassen sich weitere Funktionen kombinieren, um die Gewebe für die jeweiligen Einsatzbereiche zu optimieren, wie zum Beispiel:

3XDRY®, NanoSphere®, ecorepel®, c_change™, coldblack®


* DuPont™ and Kevlar® are trademarks or registered trademarks of E.I. du Pont de Nemours and Company

2019 - update your browser