Intro E-Textiles Mit Blick auf die zunehmende Präsenz intelligenter und vernetzter elektronischer Geräte im Alltag sind E-Textiles als Schnittstelle zwischen Computern, dem Internet der Dinge und dem Menschen die logische Konsequenz hin zu einer vernetzen Welt. Unser Ziel ist es, Systeme auf Basis skalierbarer E-Textiles anzubieten bei textilem Charakter und Funktionen mit echtem Mehrwert. Mit unserer langjährigen Expertise und unserem Netzwerk unterstützen wir sie gerne.
E-Textiles Block 1-4
schoeller e-textiles wearable electronics
E-Textiles beinhalten Elektronik und leitfähige Komponenten um Wirkungen des elektrischen Stroms zu nutzen. Sie treten als Bekleidungs-, Heim- oder technische Textilien auf. Abhängig von ihrer Funktion und Anwendung können E-Textiles Wearable Electronics, Smart Textiles oder auch beides sein. Sie sind als System aufzufassen und bestehen aus mehreren Komponenten mit anwendungsspezifischem Design und Aufbau. Um eine gewünschte Funktion zu erreichen, muss alles perfekt aufeinander abgestimmt sein.
e-textiles
Im Hinblick auf E-Textiles verstehen wir uns als Systemanbieter. Über Einbeziehung langjähriger Erfahrung und eines etablierten Netzwerks an qualifizierten Partnern werden kundenspezifische, ganzheitlich abgestimmte Produkte angeboten. Die Schoeller Textil AG und die Eschler Textil GmbH gehören zu den wenigen Textilunternehmen, die auf eine Produktion skalierbarer E-Textiles als Meterware fokussieren.
schoeller e-soft-shell
Die schoeller® E-soft-shell Heiztechnologie spielt eine zentrale Rolle bei unseren E-Textilien. Herzstück der Technologie ist ein beheizbarer Futterstoff, der ein Netzwerk leitfähiger Garne über die gesamte Breite enthält. Er ist als Teil eines Laminats mit einem frei wählbaren Oberstoff verbunden — meist in Kombination mit der wärmeisolierenden corkshell-Technologie. Unter Zuhilfenahme fein abgestimmter Elektronik entsteht ein hochfunktionales Material, welches neue Massstäbe hinsichtlich beheizbarer Bekleidung setzt.
hydro_bot
Auch die textile Umsetzung der HYDRO_BOT®-Technologie von Osmotex ist ein wichtiges Projekt für unsere Vorhaben im Bereich der E-Textiles. Anders als in passiven Membranen, die sich nicht an die menschliche Thermoregulation anpassen, ermöglicht die HYDRO_BOT®-Technologie von Osmotex einen aktiven, elektronisch steuerbaren Wasserdampftransport.
Interesse geweckt? Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Fragen!Kontakt
2020 - update your browser